Navigation

Facebook Facebook Donate FJR-Tourer

Information
Suche

Termine in diesem Monat

15. Hunsrücktour
23.06.2017 bis 25.06.2017
[ zum Termin ]

Neuester Beitrag im Forum

FJR1300 ('C'/A/AE/AS)
Re: Einbau Iridium Zündkerzen RP13
nu weiste weshalb der freundliche 150€ habe möchte, das Know How will bezahlt werden, aber Spaß beiseite, sind bei dem Preis die Kerzen mit dabei? ansonsten wäre das schon ein sehr sportlicher [mehr..]

Tipps und Tricks

Auslands-Knöllchen nicht ignorieren

Seit 2010 können Strafen aus fast allen EU-Staaten auch in Deutschland vollstreckt werden. Der ADAC empfiehlt, Bußgeldbescheide aus dem Ausland nicht zu ignorieren, auf Plausibilität zu prüfen und[mehr..]


Technik

FJR 1300 Modelle (Historie)

FJR 1300 A (RP08) GalaxyBlue (DPBML)
FJR 1300 A (RP08) GalaxyBlue (DPBML)
Quelle: Yamaha Design Cafè
  • Baujahr: 2003
  • Hubraum: 1298 cm3
  • Leistung: 145 PS (106 kW) bei 8500
  • Farbe: GalaxyBlue (DPBML)
    weitere Farben: (SilverStorm (BS4))
  • Motor: Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor, flüssigkeitsgekühlt, quer zur Fahrtrichtung eingebaut. Einteilige, geschmiedete Kurbelwelle. Zylindernummerierung in Fahrtrichtung von links nach rechts. Elektrostarter
  • Bohrung / Hub: 79,0 x 66,2 mm
  • Verdichtung: 10,8 : 1
  • Gemischaufbereitung: elektronische Einspritzanlage, Trockenfilter, Saugrohrdurchmesser 42 mm
  • Gassteuerung: 4 Ventile pro Zylinder, über zwei oben liegende, kettengetriebene Nockenwellen und Tassenstössel mit innen liegenden Einstellplättchen (Shims) betätigt
  • Steuerzeiten: Einlass öffnet 30 Grad vor OT Einlass schließt 50 Grad nach UT Auslass öffnet 55 Grad vor UT Auslass schließt 25 Grad nach OT
  • Leerlaufdrehzahl: 1000 bis 1100 min-1
  • Auspuffanlage: 4-in-2-Auspuff mit Dreiwegekatalysator
  • Motoröl: SAE 20W40SE, SAE 10W40SE ohne Filterwechselmit FilterwechselNeubefüllung 3,8 l4,0 l4,9 l
  • Achsantriebsöl: 0,2 l
  • Kühlmittel: Kühler 3,3 l Ausgleichsbehälter 0,25 l Volumen zw. min. + max. 0,15 l
  • Kraftstoff: Normalbezin bleifreitotalReserve 25 l5 l
  • Schadstoffklasse:
  • Leergewicht:
  • Zulässiges Gesamtgewicht:
  • Sitzhöhe:
  • VMax:
  • Bemerkung: Ab 2003 wurden die FJR1300's nur noch mit Antiblockiersystem (ABS) ausgeliefert (Kürzel 'A'). Gegenüber der RP04 steigt dadurch das Gewicht um ca. 14 kg, die Bremsscheibendurchmesser vergrößern sich vorne auf 320 mm. In der linken Innenverkleidung findet ein Staufach Platz, die vorderen Blinker werden in die Verkleidung integriert. Es wird ein serienmäßiges Wegfahrsperrensystem verbaut.
  • UVP: ab 0.00