Navigation

Facebook Facebook Donate FJR-Tourer


Beliebte Suchwörter

Aufwärmrunde Bayern Bridgestone Continental Deutschland FJR-Tourer FJR1300 Fahrverbot Fahrzeuge Freitags Frühstück Führerschein Garmin Gericht Haupttour Heimreise Kurven Maschine Metzeler Motorrad Motorradtouren Punkte Sachsengugge Tagestour Yamaha

Information
Suche

Termine in diesem Monat

Heidschnuckentour 2021
30.04.2021 bis 02.05.2021
Anmeldung ab:
13.12.2020 20:00
[ zum Termin ]

17. Hunsrücktour 2021 [abgesagt]
25.06.2021 bis 27.06.2021
Anmeldung ab:
11.04.2021 20:00
[ zum Termin ]

Neuester Beitrag im Forum

Treffen, Touren, Trainings und allg. Ankündigungen
Re: 10.06. - 13.06.2021: 8. Spargeltour 2021
wie man gerade, hier im Forum die Absage der Hunsrücktour lesen kann, wird auch die Spargeltour 2021 der Pandemie geopfert. Leider kann es keiner voraussagen, wann wieder was möglich ist. Das [mehr..]

Tipps und Tricks

Wo in Deutschland werden eigentlich die meisten Motorräder gestohlen?

Die derzeit aktuellste polizeiliche Kriminalstatistik vom BKA zu Diebstählen „insgesamt von Mopeds und Krafträdern einschließlich unbefugte Ingebrauchnahme" und Diebstahlversuche bezieht sich [mehr..]


Technik

FJR 1300 Modelle (Historie)

FJR 1300 A (RP23) Lava Red / Deep Red Metallic K (DRMK)
FJR 1300 A (RP23) Lava Red / Deep Red Metallic K (DRMK)
Quelle: Yamaha Design Cafè
  • Baujahr: 2014
  • Hubraum: 1298 cm3
  • Leistung: 107,5 kW (146,2 PS) bei 8000 /min
  • Farbe: Lava Red / Deep Red Metallic K (DRMK)
    weitere Farben: (Frosted Blade / Yellowish Gray Metallic 5 (YNM5), Magnetic Bronze (VDOM1), MidnightBlack (SMX))
  • Motor: Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor, flüssigkeitsgekühlt, quer zur Fahrtrichtung eingebaut. Einteilige, geschmiedete Kurbelwelle. Zylindernummerierung in Fahrtrichtung von links nach rechts. Elektrostarter.
  • Bohrung / Hub: 79,0 x 66,2 mm
  • Verdichtung: 10,8 : 1
  • Gemischaufbereitung: elektronische Einspritzanlage, Trockenfilter, Saugrohrdurchmesser 42 mm
  • Gassteuerung: 4 Ventile pro Zylinder, über zwei oben liegende, kettengetriebene Nockenwellen und Tassenstössel mit innen liegenden Einstellplättchen (Shims) betätigt
  • Steuerzeiten: Einlass öffnet 30 Grad vor OT Einlass schließt 50 Grad nach UT Auslass öffnet 55 Grad vor UT Auslass schließt 25 Grad nach OT
  • Leerlaufdrehzahl: 1000 bis 1100 min-1
  • Auspuffanlage: 4-in-2-Auspuff mit Dreiwegekatalysator
  • Motoröl: SAE 20W40SE ohne Filterwechsel mit Filterwechsel Neubefüllung 3,8 l 4,0 l 4,9 l
  • Achsantriebsöl: 0,2 l
  • Kühlmittel: 2,6 l Ausgleichsbehälter 0,485 l Volumen zw. min. + max. 0,15 l
  • Kraftstoff: Normalbezin bleifrei total Reserve 25 l 5 l
  • Schadstoffklasse:
  • Leergewicht:
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 504 kg
  • Sitzhöhe:
  • VMax:
  • Bemerkung: Modelljahr 2014
  • UVP: ab 0.00
  • Reifen: