Navigation

20 Jahre FJR-Tourer Deutschland
Unsere Vereinigung wird 20 Jahre alt, neben einer kurzen Zusammenfassung findet ihr dort [zum Video..] auch ein tolles Video mit einem Rückblick (aus diversen Archiven)


Facebook Facebook Donate FJR-Tourer


Beliebte Suchwörter

Aufwärmrunde Bridgestone Continental Deutschland Dunlop FJR1300 Fahrverbot Freitags Frühstück Garmin Haupttour Heimreise Kurven Maschine Metzeler Motorrad Motorradtouren Punkte Sachsengugge Samstag Samstags System Tagestour Vortour Yamaha

Information
Suche

Termine in diesem Monat

2. Alpen - Rundfahrt 2024
06.06.2024 bis 09.06.2024
Anmeldung ab:
17.12.2023 20:00
[ zum Termin ]

Thüringentour 2024
21.06.2024 bis 23.06.2024
Anmeldung ab:
07.01.2024 20:00
[ zum Termin ]

Neuester Beitrag im Forum

Treffen, Touren, Trainings und allg. Ankündigungen
25.07. - 27.07.2025: 4. Hochrhön - Genusstour
Hallo liebe Rhönfreunde , Endlich ist es wieder soweit. Nach einer zweijährigen Pause findet nun wieder eine Rhöntour statt. Ich freue mich riesig darauf und möchte euch ganz herzlich einladen [mehr..]

Tipps und Tricks

Höhere Bußgelder in der Straßenverkehrsordnung

Zu schnell wird teurer, Gehwegparken auch Mit der jüngsten Überarbeitung der Straßenverkehrsordnung werden die Strafen für Tempoüberschreitungen höher. Auch das Parken auf dem Gehweg kann nun [mehr..]


Technik


Umbauten an der FJR1300 (A/AS/AE)

Selbstbau einer FJR-Halterung für Medion-PDA von 2003

Man nehme einen (am besten alten) Außenspiegel (aber Achtung, linke Seite mit Rechtsgewinde und rechte Seite mit Linksgewinde) und säge den Spiegelkopf ab.Dann biegt man ihn unter Zuhilfenahme eines Schweißbrenners in die richtige Form. Nun die Grundplatte für den orig. Medion PTA-Halter und Platte für GPS-Maus aus ca. 0,7 mm Stahlblech an die Spiegelstange anschweißen.Zum Abschluß lackiert man das ganze schwarz und - fertig!Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung:  Briefsymbol  fjr@fjr-tourer.deMedion-PDA und GPS-MausMedion-PDA und GPS-MausMedion-PDA und GPS-MausMedion-PDA und GPS-Maus

© 2004 by Uwe Eich