Navigation

Facebook Facebook Donate FJR-Tourer


Beliebte Suchwörter

Aufwärmrunde Bayern Bridgestone Continental Deutschland Diebstähle FJR-Tourer FJR1300 Fahrbahn Fahrten Fahrverbot Frühstück Führerschein Garmin Gericht Haupttour Heimreise Maschine Metzeler Motorrad Motorradtouren Punkte Sachsengugge Tagestour Yamaha

Information
Suche

Termine in diesem Monat

17. Hunsrücktour 2020 [abgesagt]
26.06.2020 bis 28.06.2020
Anmeldung ab:
22.03.2020 20:00
[ zum Termin ]

Rund um Blankenheim 2020
04.07.2020 bis 04.07.2020
Anmeldung ab:
07.06.2020 20:00
[ zum Termin ]

Neuester Beitrag im Forum

Treffen, Touren, Trainings und allg. Ankündigungen
04.07.2020: Rund um Blankenheim
Hallo Corona geschuldet sind bislang alle größeren Touren ausgefallen Damit das leben im Forum nicht einschläft und doch gemeinsame Ausfahrten stattfinden biete ich am Samstag den 04.07.2020 [mehr..]

Tipps und Tricks

Auf dem Motorrad im Gespräch bleiben

Motorrad-Kommunikationsanlagen werden immer beliebter, auch wenn die Anwendung der teilweise komplexen Funktionen Übung erfordert. Vor dem Kauf sollten die gewünschten Anwendungen analysiert und [mehr..]


Technik


Umbauten an der FJR1300 (A/AS/AE)

Gabelbrücke und Lenkererhöhung Helibar

Gabelbrücke und Lenkererhöhungvon Nr. 761
Wolfgang Kämpfer

Helibar, ein Hersteller aus Amerika, liefert eine geänderte Gabelbrücke für die RP13. Die Brücke ist sehr stabil, da sie aus dem Vollen (Flugzeug-Aluminium) gefräst ist. Ebenso die erhältlichen Riser (Lenkererhöhung).Die Gabelbrücke bringt den Lenker 38 mm zum Fahrer hin und durch die zusätzlichen Riser wird der Lenker ca. 19 mm erhöht. Dadurch ist für mich, bei 169 cm Größe, jetzt ein sehr komfortables Fahren möglich.FotoFotoDer Anbau ist unproblematisch, ein Umgang mit Werkzeug sollte aber nicht fremd sein. Es gibt dazu eine sehr genaue englische Beschreibung mit Bildern, die für sich sprechen. Angeboten werden eine US-Version und eine Europäische-Version, die ein größeres Zündschloss mit Wegfahrsperre hat. Also bei der Bestellung darauf achten!Es brauchen keine Kabel und keine Züge verlängert werden!FotoFotoFür den europäischen Markt gibt es einen holl. Händler, somit entfallen auch alle Zollformalitäten und die Bezahlung erfolgt einfach per Überweisung in EUR.
http://www.bikepartsandthings.euPreise in 2007: Gabelbrücke: 329,- EUR, Riser 69,95 EURFotoFotoGanz wichtig: Leider gibt es keine ABE und keine Gutachten dazu.  Smilie
 

© 2007 by Wolfgang Kämpfer