Navigation

Facebook Facebook Donate FJR-Tourer


Beliebte Suchwörter

Aufwärmrunde Berlin Bridgestone Continental Deutschland Diebstähle FJR-Tourer FJR1300 Fahrbahn Frühstück Führerschein Garmin Gericht Haupttour Heimreise Maschine Metzeler Michelin Motorrad Motorradtouren Pirelli Sachsengugge Sicherheit Tagestour Yamaha

Information
Suche

Termine in diesem Monat

16. Hunsrücktour 2019
28.06.2019 bis 30.06.2019
Anmeldung ab:
24.03.2019 20:00
[ zum Termin ]

Neuester Beitrag im Forum

Treffen, Touren, Trainings und allg. Ankündigungen
Re: 28.06. - 30.06.2019: 16. Hunsrücktour
Hallo liebe Hunsrück-Tourer - da im Plauderthread die Frage aufkam, aber nicht Jeder dort mitliest , hier nochmals die ausführliche Info Im Hotel ist -wie in den Jahren zuvor auch schon- KEINE [mehr..]

Tipps und Tricks

Gehörschutz für Motorradfahrer

Fahrerinnen und Fahrer von Motorrädern und leistungsstarken Rollern sollten unterm Helm Gehörschutz tragen: Nicht nur der Verkehrslärm kann zu erheblichen akustischen Belastungen und [mehr..]


Touren der FJR-Tourer Deutschland

Flagge A Flagge B Flagge CH Flagge D Flagge E Flagge F Flagge I Flagge IRL Flagge L Flagge N Flagge NL Flagge SCO

Austria Belgien Schweiz Deutschland Spanien Frankreich Italien Irland Luxemburg Norwegen Niederland Schottland

[ D / Brandenburg 250km ] T4 / von der Schorfheide bis zur Uckermark [ R. König, J. Neder, U. Semler ]
T4 / von der Schorfheide bis zur Uckermark
(Foto: Roswitha König)
gpxgpx

Beschreibung: Nordöstlich von Berlin im Landkreis Barim liegt die Schorfheide mit einer Waldfläche von etwa 64.580 Hektar. Die Schorfheide ist eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands. Sie vereint verschiedene Waldgebiete, die aus größeren und kleineren Abschnitte wie z.B. die Innere Schorfheide, Eichheide und Üderheide bestehen. Ein Teil der Schorfheide steht auf der UNESCO-Weltnaturerbeliste. Die Schorfheide ist heute Teil des Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin, das den größten Teil der Landschaft zwischen Barnim und Uckermark einschließt. In einigen Teilen des Biosphärenreservats ist das Betreten komplett verboten, um die ursprünglich vom Menschen nicht beeinflusste Landschaft zu erhalten. Ausgeprägte Flattergras-Buchenwälder und großflächige Buchenbestände, die es früher in Mitteleuropa gegeben hat, gelten als Rückzugsgebiet seltener Tierarten wie dem Schreiadler oder dem Schwarzstorch. Unsere Ausfahrt führt uns in eine weitere schöne Landschaft, den Naturpark Märkische Schweiz, eine in der Eiszeit entstandene Landschaft mit vielen Seen und Mooren. Im Zentrum des Naturparks liegt der Schermützelsee.

Strecke: Schorfheide, Wandlitz, Naturpark Märkische Schweiz
Überblick über die MotorradtourÜberblick über die Motorradtour