Navigation

Facebook Facebook Donate FJR-Tourer


Beliebte Suchwörter

Aufwärmrunde Bayern Bridgestone Continental Deutschland Diebstähle FJR-Tourer FJR1300 Fahrverbot Freitags Frühstück Führerschein Garmin Gericht Haupttour Heimreise Kurven Maschine Metzeler Motorrad Motorradtouren Punkte Sachsengugge Tagestour Yamaha

Information
Suche

Neuester Beitrag im Forum

Treffen, Touren, Trainings und allg. Ankündigungen
Re: 04.12. - 06.12.2020: VinterWunder-AktiTour 2020
Hallo Leider wird aus unserer geplanten Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und Einschränkungen bezüglich der Corona-Pandemie müssen wir Initiatoren das Event schweren Herzens absagen. Es ist [mehr..]

Tipps und Tricks

Höhere Bußgelder in der Straßenverkehrsordnung

Zu schnell wird teurer, Gehwegparken auch Mit der jüngsten Überarbeitung der Straßenverkehrsordnung werden die Strafen für Tempoüberschreitungen höher. Auch das Parken auf dem Gehweg kann nun [mehr..]


Touren der FJR-Tourer Deutschland

Flagge A Flagge B Flagge CH Flagge D Flagge E Flagge F Flagge I Flagge IRL Flagge L Flagge N Flagge NL Flagge SCO

Austria Belgien Schweiz Deutschland Spanien Frankreich Italien Irland Luxemburg Norwegen Niederland Schottland

[ D / Brandenburg 250km ] T5 / Niederfinow [ R. König, K. Sand ]
T5 / Niederfinow
(Foto: Karsten Sand)
gpxgpx

Beschreibung: Nordöstlich von Berlin im Landkreis Barim liegt das am 21. März 1934 in Betrieb genommene Schiffshebewerk Niederfinow, das älteste noch arbeitende Schiffshebewerk Deutschlands. Der in den Jahren 1743 bis 1746 gebaute zweite Finowkanal war am Ende des 19. Jahrhunderts an seine Belastungsgrenze gestoßen; so beschloss die preußische Regierung mit dem Gesetz vom 1. April 1905 den Bau des Großschifffahrtsweges BerlinStettin, der im September 1906 mit dem ersten Spatenstich begann. Dieses Gesetz legte auch den Grundstein für das Schiffshebewerk Niederfinow. Das Schiffshebewerk Niederfinow liegt am östlichen Ende des Oder-Havel-Kanals in Niederfinow / Brandenburg und überwindet den Höhenunterschied von 36 Metern zwischen der Scheitelhaltung und der Oderhaltung der Bundeswasserstraße Havel-Oder. Das Bauwerk ist ein geschütztes Industriedenkmal. Im Dezember 2007 erhielt es die von der Bundes-ingenieurkammer erstmals verliehene Auszeichnung „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“.

Strecke: Niederfinow, Werbellinsee
Überblick über die MotorradtourÜberblick über die Motorradtour