Navigation

Facebook Facebook Donate FJR-Tourer


Beliebte Suchwörter

Aufwärmrunde Bayern Bridgestone Continental Deutschland Diebstähle FJR-Tourer FJR1300 Fahrbahn Fahrten Fahrverbot Frühstück Führerschein Garmin Gericht Haupttour Heimreise Maschine Metzeler Motorrad Motorradtouren Punkte Sachsengugge Tagestour Yamaha

Information
Suche

Termine in diesem Monat

17. Hunsrücktour 2020 [abgesagt]
26.06.2020 bis 28.06.2020
Anmeldung ab:
22.03.2020 20:00
[ zum Termin ]

Rund um Blankenheim 2020
04.07.2020 bis 04.07.2020
Anmeldung ab:
07.06.2020 20:00
[ zum Termin ]

Neuester Beitrag im Forum

Treffen, Touren, Trainings und allg. Ankündigungen
04.07.2020: Rund um Blankenheim
Hallo Corona geschuldet sind bislang alle größeren Touren ausgefallen Damit das leben im Forum nicht einschläft und doch gemeinsame Ausfahrten stattfinden biete ich am Samstag den 04.07.2020 [mehr..]

Tipps und Tricks

2016 Dauerthema Autozug: neue Strecken, neue Anbieter

Die Nachfrage nach Autoreisezügen in Deutschland hält auch nach dem Ausstieg der Deutschen Bahn aus diesem Geschäftsfeld unvermindert an. Der Betreiber der Strecke Düsseldorf-Verona, die [mehr..]


Touren der FJR-Tourer Deutschland

Flagge A Flagge B Flagge CH Flagge D Flagge E Flagge F Flagge I Flagge IRL Flagge L Flagge N Flagge NL Flagge SCO

Austria Belgien Schweiz Deutschland Spanien Frankreich Italien Irland Luxemburg Norwegen Niederland Schottland

[ D / Südschwarzwald 6km ] M1 Morgenrötetour: Der Siebtel-Marathon [ Detlef Teichmann ]

Beschreibung: »Ok, ihr Faulpelze, raus aus den Federn, und nicht die Lauf-Schühchen vergessen, es ist saugeil da draußen!« In leichter Abwandlung eines berühmten Filmzitats wollen wir heute die Gelegenheit nutzen, in der unvergleichlich klaren und würzigen Luft des Schwarzwaldes eine Runde um den Block zu laufen. Wir haben für Euch eine 6,1 km lange Strecke ausgesucht, die mit einer Gesamt-Höhendifferenz von 377 m auch für Nichtprofis und Flachland-Tiroler zu bewältigen ist. Wir treffen uns 6:15 Uhr vor dem Hoteleingang und laufen von dort erst einmal ein Stück durch Todtmoos, erweisen der Kirche en passant die Ehre, joggen durch beide Kurparkanlagen, um im Anschluss die Murgtalstraße zu queren. Da wir jetzt schön warm gelaufen sind, nehmen wir die folgende zweieinhalb Kilometer lange, moderate Steigungsstrecke locker in angepasster Gangart. Vom höchsten Punkt der Strecke auf 956 m bei Kilometer 5 laufen wir nun entspannt bei leichtem Gefälle zurück zum Hotel. Geplant ist eine Pace um die 6:00 bis 6:30 min/km, so dass wir gegen 7:00 Uhr wieder im Hotel zurück sind.

Strecke: