Navigation

Facebook Facebook Donate FJR-Tourer


Beliebte Suchwörter

Aufwärmrunde Bayern Bridgestone Deutschland FJR-Tourer FJR1300 Fahrverbot Fahrzeuge Freitags Frühstück Führerschein Garmin Gericht Haupttour Heimreise Maschine Metzeler Motorrad Motorradtouren Punkte Sachsengugge Samstags Tagestour Yamaha [abgesagt]

Information
Suche

Neuester Beitrag im Forum

Treffen, Touren, Trainings und allg. Ankündigungen
Re: 26.05. - 29.05.2022: 7. FJR-Tourer Deutschland-Treffen
Hier nun kurz und knackig die Punkte , welche uns derzeit am Herzen liegen und welche mit dazu beitragen, das wir alle Teilnehmer zum Treffen zufrieden stellen können. 1. Tourguides : hier haben [mehr..]

Tipps und Tricks

Motorradfahren im Lockdown - was ist erlaubt?

Während des ersten großen Lockdowns in 2020 war es in einigen Bundesländern nicht erlaubt Motorrad zu fahren. Uns erreichten wahrlich abenteuerliche Geschichten. Fuhr man einige Kilometer in das [mehr..]


Technik

FJR 1300 Modelle (Historie)

FJR 1300 AS (RP13A) SilverTech (S3)
FJR 1300 AS (RP13A) SilverTech (S3)
Quelle: Yamaha Design Cafè
  • Baujahr: 2008
  • Hubraum: 1298 cm3
  • Leistung: 143,5 PS (105,5 kW) bei 8500
  • Farbe: SilverTech (S3)
    weitere Farben: (MidnightBlack (SMX), SmokeyGrey_(DNMA), SunsetSilver(LYNM9))
  • Motor: Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor, flüssigkeitsgekühlt, quer zur Fahrtrichtung eingebaut. Einteilige, geschmiedete Kurbelwelle. Zylindernummerierung in Fahrtrichtung von links nach rechts. Elektrostarter.
  • Bohrung / Hub: 79,0 x 66,2 mm
  • Verdichtung: 10,8 : 1
  • Gemischaufbereitung: elektronische Einspritzanlage, Trockenfilter, Saugrohrdurchmesser 42 mm
  • Gassteuerung: 4 Ventile pro Zylinder, über zwei oben liegende, kettengetriebene Nockenwellen und Tassenstössel mit innen liegenden Einstellplättchen (Shims) betätigt
  • Steuerzeiten: Einlass öffnet 30 Grad vor OT Einlass schließt 50 Grad nach UT Auslass öffnet 55 Grad vor UT Auslass schließt 25 Grad nach OT
  • Leerlaufdrehzahl: 1000 bis 1100 min-1
  • Auspuffanlage: 4-in-2-Auspuff mit Dreiwegekatalysator
  • Motoröl: SAE 20W40SE ohne Filterwechsel mit Filterwechsel Neubefüllung 3,8 l 4,0 l 4,9 l
  • Achsantriebsöl: 0,2 l
  • Kühlmittel: 2,6 l Ausgleichsbehälter 0,485 l Volumen zw. min. + max. 0,15 l
  • Kraftstoff: Normalbezin bleifrei total Reserve 25 l 5 l
  • Schadstoffklasse:
  • Leergewicht:
  • Zulässiges Gesamtgewicht:
  • Sitzhöhe:
  • VMax:
  • Bemerkung: zu Baujahr 2006 keine technischen Veränderungen
  • UVP: ab 0.00
  • Reifen: