Navigation

Facebook Facebook Donate FJR-Tourer


Beliebte Suchwörter

Aufwärmrunde Berlin Bridgestone Continental Deutschland Diebstähle FJR-Tourer FJR1300 Fahrbahn Frühstück Führerschein Garmin Gericht Haupttour Heimreise Maschine Metzeler Michelin Motorrad Motorradtouren Pirelli Sachsengugge Sicherheit Tagestour Yamaha

Information
Suche

Neuester Beitrag im Forum

Treffen, Touren, Trainings und allg. Ankündigungen
Re: Wie bewertet ihr das Tour-Angebot der FJR-Tourer Deutsch
Hallo zusammen, Wie Formel1 unten schon beschrieben hat, habe ich zum ersten Mal in 2018 an der Romantiktour in der Fränkischen Schweiz teilgenommen. An diese Tour erinnere ich mich noch heute immer [mehr..]

Tipps und Tricks

das weltweit erste eCall System mit Diebstahlwarnung

dguard® erkennt einen Unfall automatisch und holt sofort Hilfe, wenn du sie brauchst. Nach dem Unfall wird eine Verbindung mit der Notrufleitstelle aufgebaut. Wenn du noch ansprechbar bist, kannst [mehr..]


Deine Suche nach Heimreise ergab in den Rubriken folgende Treffer
Termine (11) | Touren (1) |

Suche

Deine Suche nach Heimreise ergab in der Rubrik Termine folgende Treffer

Titel: 8. FJR-Tourer Deutschland Treffen
Donnerstags ab 14:00 Aufwärmrunden; Freitags und Samstags diverse Tagestouren im Harz und im Weserbergland + Alternativprogramm für Sozias/Partner; Sonntags
Zum Eintrag: 8-FJR-Tourer-Deutschland-Treffen

Titel: VinterWunder-AktiTour 2020
Traditionelle Veranstaltung der Initiatoren für die Aktiven unserer Gemeinschaft Anreise: Freitags bis 17:00 Freitags: Abendprogramm lt. Ausschreibung Samstags: Tagesprogramm + Abendprogramm lt. Ausschreibung Sonntags nach dem Frühstück:
Zum Eintrag: VinterWunder-AktiTour-2020

Titel: 16. Hunsrücktour 2019
Kurven, Serpentinen, Achterbahnen bergauf und -ab, sowie tolle Panoramen im Reich des Schinderhannes Veranstaltungsort: 56332 Burgen/Mosel Fr: 130 km Aufwärmrunde (ab 14:00 Uhr) Sa: 280 km Haupttour So: Nach dem Frühstück
Zum Eintrag: 16-Hunsrücktour-2019

Titel: 15. Hunsrücktour
Kurven, Serpentinen, Achterbahnen bergauf und -ab sowie tolle Panoramen im Reich des Schinderhannes Veranstaltungsort: 56332 Burgen/Mosel Fr: 150 km Aufwärmrunde (ab 14:00 Uhr) Sa: 300 km Haupttour So: Nach dem Frühstück Heimreise Weitere
Zum Eintrag: 15-Hunsrücktour

Titel: 14. Hunsrücktour
Kurven, Serpentinen, Achterbahnen bergauf und -ab sowie tolle Panoramen im Reich des Schinderhannes Veranstaltungsort: 56332 Burgen/Mosel Fr: 150 km Aufwärmrunde (ab 14:00 Uhr) Sa: 300 km Haupttour So: Nach dem Frühstück
Zum Eintrag: 14-Hunsrücktour

Titel: 13. Hunsrücktour
Kurven, Serpentinen, Achterbahnen bergauf und -ab sowie tolle Panoramen im Reich des Schinderhannes Fr: 150 km Aufwärmrunde (ab 14:00 Uhr) Sa: 290 km Haupttour So: Nach dem Frühstück
Zum Eintrag: 13-Hunsrücktour

Titel: Spargeltour 2016
Auf den Spuren der Buga 2016 Fr: 15:30 Uhr Vortour Sa: 09:15 Uhr Haupttour So: Nach dem Frühstück
Zum Eintrag: Spargeltour-2016

Titel: Spargeltour 2015
Auf den Spuren der Buga 2015 Fr: 15:30 Uhr Vortour Sa: 09:15 Uhr Haupttour So: Nach dem Frühstück
Zum Eintrag: Spargeltour-2015

Titel: Nordtour 2015
Fr: Aufwärmrunde ca. 80 km Sa: Tagestour ca. 270 km So: Nach dem Frühstück
Zum Eintrag: Nordtour-2015

Titel: Die HSK-Tour 4
Fr: 14:00 Uhr Aufwärmtour Sa: 9:00 Uhr Haupttour So: Nach dem Frühstück
Zum Eintrag: Die-HSK-Tour-4

Titel: Saisonstart im Weserbergland
auch offen für alle anderen FJR-Tourer! Fr.: 15:00 Uhr Aufwärmtour Sa.: 9:00 Uhr Haupttour So.: Heimreise nach dem
Zum Eintrag: Saisonstart-im-Weserbergland

Deine Suche nach Heimreise ergab in der Rubrik Tourenvorschläge folgende Treffer

Tour Über die Silvretta-Hochalpenstraße
Stötten - Hopfensee - Pfronten - Tannheimer Tal - Warth im Lechtal - Bludenz - Montafon - Partenen - Silvretta - Landeck - Piller Höhe - Imst - Fernpass - Reutte - Füssen - Lechbruck -
Wir starten frühmorgens vom Ostallgäuer Ausgangspunkt Stötten in Richtung Süden und erreichen über die B16 den Forggensee. Nach einem Rechtsschwenk hinüber an die "Allgäuer Rivera" am Hopfensee führt die Strecke weiter nach Pfronten,
Zum Eintrag: Über die Silvretta-Hochalpenstraße