Kleine Ardennenrunde

Foto FJR-Tourer Deutschland präsentieren:
 
'Kleine' Ardennenrunde
Hohes Venn und Parc Naturel des 2 Ourthes

Organisation/Tourguide:
Detlef Teichmann (1)

Tourguides:
Ralf Schreiber (1378), Heinz Grefenstein
Foto
Termin:
Samstag, 04. August 2012    Treff ca. 9:15 Uhr    Abfahrt 9:30 Uhr
Treff-/Endpunkt:
BAB A1 AS 114 Blankenheim: Aral-Tankstelle B258 am nördlichen Ortseingang: N50 27.006 E6 40.050
Teilnehmer:
max. 18 Maschinen mit ihren Besatzungen incl. der Tourguides in max. 3 Gruppen
Tourlänge:
320 km
FotoFoto Heute werden wir in einem bunten Gemisch aus kleinen Nebenwegen und schnellen Walzerkurven die mittleren Ardennen erkunden. Hierbei besuchen wir Bleialf, Burg-Reuland, Clervaux, Houffalize, La-Roche-En-Ardenne, St. Vith und Vielsam – um nur einige zu nennen (Reihenfolge alphabetisch, nicht chronologisch).

Die Gesamttour verwöhnt mit 320 kurven- und abwechslungs­reichen Kilometern. Natürlich machen wir ausreichend Pausen.

Gefahren wird in max. 3 Gruppen á max. 6 Maschinen. Die vorgesehenen Gangarten entnehmt bitte der folgenden Aufstellung, wobei die touristische Gruppe fast schon tourensportlich unterwegs sein wird.

Alle Bilder: © Wikimedia
Gruppenklassifizierung   (alle Geschwindigkeiten innerhalb der Grenzen der Straßenverkehrsordnung!)
supersportlich

wird nicht angeboten!
sportlich

wird nicht angeboten!
tourensportlich

überwiegend hohe Geschwindigkeit.
gute bis sehr gute Kondition
gute Kurventechnik vorteilhaft
tourisisch

moderate Geschwindigkeit.
Kondition zweitrangig
gute Kurventechnik vorteilhaft
gemütlich

wird nicht angeboten!
Die sichere Beherrschung des Motorrades ist unabdingbare Vorraussetzung zur Teilnahme an den Touren!

Anmeldungen (Stichwort »Kleine Ardennenrunde«) bitte ab 03.06.2012 – 20:00 Uhr an:
Detlef Teichmann
AusrufezeichenBitte beachten:   Vorher eingehende Meldungen werden nicht berücksichtigtAusrufezeichen

Ausrufezeichen   Unbedingt beachten   Ausrufezeichen   Haftungsausschluss   Ausrufezeichen   Unbedingt beachten   Ausrufezeichen
Der Haftungsausschluss ist vor der Tour eigenhändig zu unterschreiben, ansonsten ist die Teilnahme nicht möglich!