Navigation

Facebook Facebook Donate FJR-Tourer


Beliebte Suchwörter

Aufwärmrunde Berlin Bridgestone Deutschland Diebstähle Dunlop FJR-Tourer FJR1300 Fahrbahn Frühstück Führerschein Garmin Gericht Haupttour Heimreise Maschine Metzeler Michelin Motorrad Motorradtouren Sachsengugge Sicherheit Tagestour Vortour Yamaha

Information
Suche

Termine in diesem Monat

Rone nemus - AKtiTour 2019 in der Rhön
03.10.2019 bis 06.10.2019
Anmeldung ab:
10.03.2019 20:00
[ zum Termin ]

16. Hunsrücktour 2019
28.06.2019 bis 30.06.2019
Anmeldung ab:
24.03.2019 20:00
[ zum Termin ]

Neuester Beitrag im Forum

Treffen, Touren, Trainings und allg. Ankündigungen
Re: 26.07. - 28.07.2019: Nordtour
Wenn das eine Doppelzimmer noch frei ist, würden wir es gerne nehmen. Grüße Anke & Martin Hallo Anke & Martin. Sorry (mein Fehler)- aber zur Zeit sind wir ausgebucht. Ich kann Euch aber au [mehr..]

Tipps und Tricks

Motorradsturz nach Ausbesserung von Straßenschäden mit Bitumen - bei Nässe

Das OLG Frankfurt am Main hat mit Urteil vom 14.09.2009 (Az. 1 U 309/08) entschieden, dass eine Verletzung der Pflicht zur Straßenverkehrssicherung begründet ist, wenn eine mit Bitumen ausgebesserte[mehr..]


Touren der FJR-Tourer Deutschland

Flagge A Flagge B Flagge CH Flagge D Flagge E Flagge F Flagge I Flagge IRL Flagge L Flagge N Flagge NL Flagge SCO

Austria Belgien Schweiz Deutschland Spanien Frankreich Italien Irland Luxemburg Norwegen Niederland Schottland

[ D / Hunsrück 400km ] Hunsrücktour 2017 [ Eberhard Fetzer #145 ]
Hunsrücktour 2017
(Foto: )
gpx

Beschreibung: 2 Tagestour. Auf dem ersten Teilabschnit ging es an der Mosel entlang bis Traben Trabach und dann rauf über eine mit Serpentinen gespickte Strecke in den Hunsrück dann wieder runter in derselben Manier zur Mosel. Ab hier ging es dann, leider über einen längeren Streckenabschnitt an der Mosel entlang, da in den letzten Wochen sehr viele Strecken um Beuren herum gesperrt wurden, war hier eine Umplanung kurz vor der Tour nötig . In Alf ging es hoch über eine schöne langezogene Kurvenpassage und dann weiter über kleine Nebenstrassen wieder runter nach Traben Trabach.

Strecke:
Überblick über die Motorradtour