Navigation

Facebook Facebook Donate FJR-Tourer


Beliebte Suchwörter

Aufwärmrunde Bayern Bridgestone Deutschland FJR-Tourer FJR1300 Fahrverbot Fahrzeuge Freitags Frühstück Führerschein Garmin Haupttour Heimreise Maschine Metzeler Motorrad Motorradtouren Punkte Sachsengugge Samstags Tagestour Vortour Yamaha [abgesagt]

Information
Suche

Termine in diesem Monat

3. Hochrhön-Märchentour 2022
29.07.2022 bis 31.07.2022
Anmeldung ab:
09.01.2022 20:00
[ zum Termin ]

Bayerwald 2022
16.06.2022 bis 19.06.2022
Anmeldung ab:
30.01.2022 20:00
[ zum Termin ]

14. Sachsengugge
01.09.2022 bis 04.09.2022
Anmeldung ab:
30.01.2022 20:30
[ zum Termin ]

Neuester Beitrag im Forum

Treffen, Touren, Trainings und allg. Ankündigungen
Re: FJR-Tourer-Fahnen für Touren und Events
Hallo Ecki hat die Verwaltung und den Versand unserer Fahnen übernommen deshalb erneut die Info Wir haben für unsere Vereinigung 2 schicke neue Fahnen anfertigen lassen. Sie sind jeweils etwa 2 [mehr..]

Tipps und Tricks

2020-12 Rückruf Yamaha FJR 1300

Möglicher Getriebedefekt Yamaha muss in Deutschland den Supertourer FJR 1300 in die Werkstätten zurückrufen. An den Getriebezahnrädern des zweiten Ganges kann es zu Schäden kommen. An den [mehr..]


Touren der FJR-Tourer Deutschland

Flagge A Flagge B Flagge CH Flagge D Flagge E Flagge F Flagge I Flagge IRL Flagge L Flagge N Flagge NL Flagge SCO

Austria Belgien Schweiz Deutschland Spanien Frankreich Italien Irland Luxemburg Norwegen Niederland Schottland

[ D / Südschwarzwald 79km ] T0 Angasen [ Detlef Teichmann ]
T0 Angasen
(Foto: )

Beschreibung: Die Tour für Weitangereiste: kurz, aber knackig! Wir verlassen Todtmoos südwärts und biegen direkt am Ortsausgang auf eine wald- und kurvenreiche Landstraße ein. Nach einem Abstecher über verkehrsarme Nebenstraßen erreichen wir bald eine Achterbahnstrecke, die uns bis nahe an Bad Säckingen führt und dann im Bogen nach Willaringen. Hier erwarten uns Kaffee und Kuchen auf der Aussichtsterrasse. Anschließend nehmen wir über Görwihl Anlauf bis nach Rotzingen; ab hier fahren wir nonstop ohne jede Ortschaft fünfzehn Kilometer bis zum Ortseingang von Todtmoos. Natürlich besuchen wir kurz vor Fahrtende noch die Tankstelle, um für den nächsten Tag gerüstet zu sein.

Strecke: