Navigation

Facebook Facebook Donate FJR-Tourer


Beliebte Suchwörter

Aufwärmrunde Bayern Bridgestone Continental Deutschland Diebstähle FJR-Tourer FJR1300 Fahrbahn Fahrten Fahrverbot Frühstück Führerschein Garmin Gericht Haupttour Heimreise Maschine Metzeler Motorrad Motorradtouren Punkte Sachsengugge Tagestour Yamaha

Information
Suche

Termine in diesem Monat

12. Sachsengugge
03.09.2020 bis 06.09.2020
Anmeldung ab:
12.01.2020 20:00
[ zum Termin ]

Neuester Beitrag im Forum

Treffen, Touren, Trainings und allg. Ankündigungen
02.09. - 05.09.2021: 13. Sachsengugge
Hallo liebe FJR- nach der Sachsengugge ist vor der Sachsengugge. Wir haben nun doch wieder ein Hotel gefunden, welches uns alle aufnimmt. Und das in der höchsten Stadt Deutschlands. Der Termin [mehr..]

Tipps und Tricks

Motorrad-Lärmfahrverbote in Tirol ab 10. Juni 2020

Harter Schlag für alle Motorradfahrer! Während in Deutschland noch über Fahrverbote wegen zu lauten Motorrädern diskutiert wird, macht Österreich Nägel mit Köpfen und sperrt einzelne Strecke [mehr..]


Touren der FJR-Tourer Deutschland

Flagge A Flagge B Flagge CH Flagge D Flagge E Flagge F Flagge I Flagge IRL Flagge L Flagge N Flagge NL Flagge SCO

Austria Belgien Schweiz Deutschland Spanien Frankreich Italien Irland Luxemburg Norwegen Niederland Schottland

[ D / Sachsen - Thüringen - CZ 245km ] Vogtlandarena [ Peter Bullin ]
Vogtlandarena
(Foto: Vogtlandarena)
gdbgpx

Beschreibung: Von unserem Quartier in Grünheide fahren wir über Auerbach und Treuen zur Talsperre Pöhl. Eine kurze Pause dient der Marscherleichterung. Über Plauen, Weischlitz und Reuth erreichen wir das Deutsch - Deutsche Grenzmuseum in Mödlareuth (einigen schon von der letzten Sachsengugge bekannt). Der Ort war seit 400 Jahren zwischen Bayern und Thüringen getrennt, 41 Jahre verlief die innerdeutsche Grenze durch den Ort. Hier unternehmen wir einen halbstündigen Rundgang ohne Passkontrolle. Spätestens jetzt sollte allen der Magen knurren und deshalb machen wir uns auf den Weg über Ebmath ins Tschechische. 1 Stunde sollte genügen um die böhmische Küche zu geniessen. Durch Bad Elster, einem der ältesten Moorheilbäder Deutschlands, und Markneukirchen, der Stadt der Instrumentenbauer erreichen wir in Klingenthal die Vogtlandarena. Kurze Pause um sich die modernste Schanze Europas anzusehen. Auf tollen Straßen gelangen wir über Morgenröth-Rauthenkranz, einem Pass (1784 halbe Meter) und Johanngeorgenstadt nach Sosa, gelegen an der gleichnamigen Talsperre, um in einem „Meiler“ ä Schälchen Heeßen zu genießen. Die letzten Kilometer nach Grünheide werden, vorbei am „Talsperrenblick Eibenstock“, auf kurvenreicher Strecke absolviert.

Strecke: Grünheide - Auerbach - Pöhl - Mödlareuth - Ebmath - Hranice(CZ) - Klingenthal - Sosa - Grünheide
Überblick über die Motorradtour