Navigation

Facebook Facebook Donate FJR-Tourer


Beliebte Suchwörter

Aufwärmrunde Berlin Bridgestone Deutschland Diebstähle Dunlop FJR-Tourer FJR1300 Fahrbahn Frühstück Führerschein Garmin Gericht Haupttour Heimreise Maschine Metzeler Michelin Motorrad Motorradtouren Sachsengugge Sicherheit Tagestour Vortour Yamaha

Information
Suche

Termine in diesem Monat

Rone nemus - AKtiTour 2019 in der Rhön
03.10.2019 bis 06.10.2019
Anmeldung ab:
10.03.2019 20:00
[ zum Termin ]

16. Hunsrücktour 2019
28.06.2019 bis 30.06.2019
Anmeldung ab:
24.03.2019 20:00
[ zum Termin ]

Neuester Beitrag im Forum

Treffen, Touren, Trainings und allg. Ankündigungen
Re: 26.07. - 28.07.2019: Nordtour
Wenn das eine Doppelzimmer noch frei ist, würden wir es gerne nehmen. Grüße Anke & Martin Hallo Anke & Martin. Sorry (mein Fehler)- aber zur Zeit sind wir ausgebucht. Ich kann Euch aber au [mehr..]

Tipps und Tricks

Geschwindigkeitsmessung bei Motorrädern nicht mit jedem Messgerät zulässig

Das Kammergericht Berlin (Az: 3 WS B 650/10) hat sich sehr kritisch mit der Geschwindigkeitsmessung mit dem Messgerät Laveg VL 101 bei Motorrädern auseinander gesetzt. Anlass war ein Bußgeldbesch[mehr..]


Technik


Umbauten an der FJR1300 (A/AS/AE)

Navigerät Original Yamaha

Teilenummer bei Yamaha 5JW-W0779-00-00, Preis 28,50 € im Katalog 2005.
 
Das Teil wird komplett geliefert, mit allen Schrauben und selbstsichernden Muttern. Es ist einfach und schnell zu montieren.Auch mit der Lenkererhöhung von Meissner kann es verwendet werden. Dann muss man jedoch die mitgelieferten Befestigungsschrauben sehr passgenau kürzen.Ich bin nach ca. 2000 km Erfahrung sehr zufrieden damit. Das Garmin 276C passt perfekt auf die Halteplatte. Auch andere Geräte könnten einfach befestigt werden. Hierzu wird es jedoch eventuell notwendig, passende Löcher zu bohren.Wesentlich ist, dass das Navi-Gerät absolut vibrationsfrei sitzt und somit super abzulesen ist. Navihalter
 
Navihalter Navihalter
 

© 2005 by Reinhold Hüttermann