Navigation

Facebook Facebook Donate FJR-Tourer


Beliebte Suchwörter

Aufwärmrunde Berlin Bridgestone Deutschland Diebstähle Dunlop FJR-Tourer FJR1300 Fahrbahn Frühstück Führerschein Garmin Gericht Haupttour Heimreise Maschine Metzeler Michelin Motorrad Motorradtouren Sachsengugge Sicherheit Tagestour Vortour Yamaha

Information
Suche

Termine in diesem Monat

Heidschnuckentour 2019
12.04.2019 bis 14.04.2019
Anmeldung ab:
01.12.2018 20:00
[ zum Termin ]

Neuester Beitrag im Forum

Treffen, Touren, Trainings und allg. Ankündigungen
Re: 29.08. - 01.09.2019: 11. Sachsengugge
Hallo , der Anmeldestart für die Sachsengugge 2019 steht fest. Es ist der Anmeldungen wie letztes Jahr. Ihr meldet euch über unsere Webseite an und die Antwort kommt, einige Tage später, direkt v [mehr..]

Tipps und Tricks

Führerschein weg? Das ist zu tun

Gestohlen oder verloren: Wenn Ihnen Ihr Führerschein abhanden gekommen ist, sollten Sie schnell handeln. Denn das Dokument muss während jeder Fahrt mitgeführt werden. Andernfalls droht Ihnen ein Ve[mehr..]


Technik


Umbauten an der FJR1300 (A/AS/AE)

Auspuff Barracuda

Einer meiner Umbauten ist der Einsatz von Zubehörschalldämpfern der Marke Barracuda. Der Auspuff (in meinem Fall Alu, aber auch erhältlich in Carbon) dürfte interessant sein für Leute, die ? wie ich seinerzeit ? einfach nur für „kleines Geld“ einen vernünftigen Sound haben möchten, ohne gleich ein kleines Vermögen hierfür ausgeben zu müssen. Die Anlage „sounds good“ und ein Leistungsverlust ist mir nach der Montage auch nicht aufgefallen.
 
Auspuff BarracudaAuspuff Barracuda
 
Auspuff BarracudaAuspuff BarracudaAuspuff Barracuda

© 2012 by Andreas Rudholzer

Auspuff Barracuda


Auspuff GPR

Hallo an alle FJR Treiber, wir haben ebenfalls umgebaut und zwar auf GPR. Den Leistungszuwachs von 4,5 PS kann man getrost vernachlässigen, aber der sehr basslastige Sound macht süchtig. Der GPR Schalldämpfersatz hat EG Zulassung und ist in Titan und Carbon lieferbar.
Auspuff GPRAuspuff GPR

© 2008 by Dietmar Gross

Auspuff GPR


Auspuff MAB

Foto Ulf Vogt  ist ja sehr zufrieden mit seiner FJR, aber der Sound war ihm dann doch zu zivil.Das klangtechnische Ergebnis seiner Suche hört auf den Namen MAB und hat ABE. Sein Kommentar:
»Der Bomber hört sich jetzt ziemlich böse an. Eben tief und sehr selbstbewusst.
Wie es sich eben gehört. Optik ist wie immer eine Frage des Geschmacks, aber der Sound …« ;-)Die Bereifung hat er bei der Gelegenheit auch umgerüstet. Seine Dicke steht jetzt auf Schuhen aus dem Hause Michelin - Geburtsname: Pilot Road. Näheres dazu werden wir sicher zu hören bekommen, wenn er aus Spanien zurück ist.

Aus »Dueses« ehemaliger Website mit freundlicher Genehmigung © 2002 – 2007

Ulf Vogt

Auspuff MAB


Auspuff Remus

Habe die Anlage (Remus Revolution) schon seit fast 5 Jahren an diversen FJR’s (RP13) in Gebrauch und bin sehr zufrieden.

Maßhaltigkeit und Montage sind einfach – Verarbeitung ist als wertig zu bezeichnen …
Bis auf den Umstand, dass ich die Anlage besser in Titan statt in Alu genommen hätte – bei einer Ausfahrt bin ich durch eine Autobahnbaustelle im Regen gefahren und dort haben die Männer’s die Straße wohl abgesäuert (Lauge, Säure o. ä.) – auf alle Fälle sind die Töpfe nicht nur angelaufen, sondern regelrecht angegriffen worden (übrigens ist auch am Lima-Deckel der Lack “hochgekocht“) was wiederum nur durch schleifen und polieren der Töpfe einigermaßen zu beheben war.

Ansonsten ein super Sound und die Optik mit den kurzen, ovalen Tüten gefällt mir besonders gut!
 
Auspuff Remus Auspuff Remus

© 2013 by Ralf Schimanski

Auspuff Remus


Auspuff Sebring

FotoDer Silberfisch von 'Cyberzahn' GerhardGerhard vermisste wohl den wohligen Klang eines amerikanischen sixpacks an seiner Dicken. Daher wurde umgerüstet auf Sebring Slip Ons.Jetzt gibt es also MAB und Sebring zum Vergleich an der Dicken. ;-)
Aus »Dueses« ehemaliger Website mit freundlicher Genehmigung © 2002 – 2007

Gerhard »Cyberzahn«

Auspuff Sebring