Navigation

Facebook Facebook Donate FJR-Tourer


Beliebte Suchwörter

Aufwärmrunde Bridgestone Continental Deutschland Diebstähle FJR-Tourer FJR1300 Fahrbahn Frühstück Führerschein Garmin Gericht Haupttour Heimreise Kurven Maschine Metzeler Michelin Motorrad Motorradtouren Pirelli Sachsengugge Sicherheit Tagestour Yamaha

Information
Suche

Termine in diesem Monat

Nordtour 2019
26.07.2019 bis 28.07.2019
Anmeldung ab:
06.01.2019 20:00
[ zum Termin ]

Neuester Beitrag im Forum

Treffen, Touren, Trainings und allg. Ankündigungen
26.06. - 28.06.2020: 17. Hunsrücktour
Hallo liebe Freunde und Interessenten unserer Hunsrück-Touren , wie bei der 16. Hunsrücktour vorletztes WE bereits verkündet, geht es weiter mit unseren Hunsrücktouren Die Ausschreibung zur [mehr..]

Tipps und Tricks

Fahren bei Wind und Wetter

Gegen Wind und Wetter gibt es für Motorradfahrer heute durch entsprechende Bekleidung besten Schutz. Das Fahren im Regen erfordert allerdings große Aufmerksamkeit und angepassten Fahrstil. Zu den [mehr..]


Technik


Umbauten an der FJR1300 (A/AS/AE)

Topcase Givi

FotoDie Lösung von  Gottfried Bauer  für den Givi-Topcase-Anbau.Die Montage erfolgte ohne Anbohren des Gepäckträgers. Die GIVI-Topcase-Halteplatte ist in der Mitte mit der Gepäckträgerverschraubung mittels Distanzhülsen und längerer Schrauben mitverschraubt. Der Rest der Verschraubung sollte auf dem Bild zu erkennen sein.O-Ton Gottfried: »Sieht zwar nicht sehr elegant aus, ist aber von oben nicht viel zu sehen.«Bemerkung Duese: »Wie heißt es so schön: Der Zweck heiligt die Mittel! ;-)«
Aus »Dueses« ehemaliger Website mit freundlicher Genehmigung© 2002 – 2007

von Gottfried Bauer

Topcase Givi


Topcase Givi

Die Bilder stammen von
Hartmut Duessmanns silberner FJR.
Foto

Foto Foto

Foto
Aus »Dueses« ehemaliger Website mit freundlicher Genehmigung© 2002 – 2007

Topcase Givi


Topcase einer Honda ST1100

Hier die Fotos vom Umbau, falls noch jemand von der ST1100 auf die FJR1300 umgestiegen ist und das Topcase behalten möchte. Der Halter ist mit 3 Schrauben direkt am Heckrahmen montiert. Bis jetzt sind mit Zuladungen von ca. 10kg keine Probleme aufgetreten.
Foto Foto
Foto Foto
Anmerkung Duese:Das Topcase sieht nicht so klobig aus und beleidigt das Auge nicht. Schöne saubere Lösung Hamp!
Und Gruß in die Schweiz …FotoIm kleinen Staufach auf der linken Seite habe ich noch eine 12V-Steckdose montiert, damit ich unterwegs das Handy laden kann. Einfache Montage. Da die Batterie direkt auf der anderen Seite ist, gibt es keine Probleme mit dem Verlegen der Kabel.

Email an Hamp
Aus »Dueses« ehemaliger Website mit freundlicher Genehmigung© 2002 – 2007

von Hans-Peter Aubert

Topcase Einer Honda ST1100