Navigation

Facebook Facebook Donate FJR-Tourer


Beliebte Suchwörter

Aufwärmrunde Berlin Bridgestone Continental Deutschland Diebstähle Dunlop FJR-Tourer FJR1300 Fahrbahn Frühstück Führerschein Garmin Gericht Haupttour Heimreise Maschine Metzeler Michelin Motorrad Motorradtouren Pirelli Sachsengugge Tagestour Yamaha

Information
Suche

Termine in diesem Monat

Rone nemus - AktiTour 2019 in der Rhön
03.10.2019 bis 06.10.2019
Anmeldung ab:
10.03.2019 20:00
[ zum Termin ]

Neuester Beitrag im Forum

Treffen, Touren, Trainings und allg. Ankündigungen
Re: 03.09. - 06.09.2020: 12. Sachsengugge
Und schon ist der Termin notiert Grüße an ein großartiges Orga Team senden Claudia und [mehr..]

Tipps und Tricks

Auch (kleine) Motorräder dürfen abgeschleppt werden

Ein falsch geparktes Motorrad hat ja zumeist nicht einmal ein Viertel der Fläche eines falschgeparkten Autos. Daher vertreten viele Biker die Meinung, ein falsch geparktes Motorrad dürfe nicht [mehr..]


Technik


Umbauten an der FJR1300 (A/AS/AE)

Sitzbankabdeckungvon

Ich habe mir eine hintere Sitzbank für 35 € besorgt und dann etwas mit GFK herumgebastelt.Der hintere Teil der Sitzbank wird nun einfach ausgetauscht und bei Bedarf wird wieder die Sitzbank montiert.Im Sitzkeil kann ich von unten meine komplette Regenkleidung verstauen.Um Anfragen vorzubeugen:
Nein ? ich biete das Teil nicht als Fertigprodukt an! Sitzbank
 
Sitzbank Sitzbank
 
Und hier noch einmal der Umbau im einzelnen:

? Hintere Sitzbank besorgen
? Sitzbank in ihre Einzelteile zerlegen (Hartplastik, Sitzschaum und Sitzleder)
? ein Mittelstück heraussägen (untere Öffnung)
? Hartplastikschale in ein Tüte geben
? Sitzschaum drauflegen und das ganze in einen Karton legen
? Auf den Sitzschaum normalen Bauschaum sprühen
? Nach dem Aushärten kann man daraus eine Form herausschneiden, indem man den bereits vorhandenen Sitzschaum als Anhaltspunkt nimmt
? Die Form ist Geschmacksache
? Sobald die Form herausgearbeitet ist, wird das ganze auf den Hartplastiksitz gelegt (Tüte entfernen), mit mehreren Lagen GFK überzogen und mit dem Hartplastiksitz (eine Lage Glasfaser umbördeln) verbunden, bis eine feste Hartschale entstanden ist
? Durch die untere Öffnung den Sitzschaum und Bauschaum entfernen und mit einer Lage GFK den Innenraum glätten.
? Von außen mit Spachtel und Feinspachtel das ganze bearbeiten, bis das Teil lackierfähig ist
? schleifen, schleifen, schleifen

Ich habe den Sitzkeil danach vom Fachmann lackieren lassen (Festpreis 50 €)
Alle Materialien ? Sitzbank, Glasfaser, Epoxydharz, Bauschaum, Spachtel und Lackierung ? lagen bei 210 €
 

© 2005 by Manfred Winters